Jahresbericht 2020

Das Sportjahr 2020 war für unseren Verband sehr problematisch. Zum Jahresbeginn konnten wir unseren Minister für Inneres und Sport, Herrn Prätorius, als Schirmherren unserer Landesmeisterschaft Halle in Garbsen gewinnen. Leider mussten wir nicht nur diese, sondern auch alle anderen Landesmeisterschaften wegen der herrschenden Pandemie absagen.

Dank unserer Vizepräsidenten Herrn Weidich und Herrn Krohne konnten die Ausrichter beibehalten werden, sodass für das Sportjahr 2021 alle Landesmeisterschaften geplant werden konnten.

Im Jahre 2020 haben wir endlich den Aufnahmeantrag für den Landessportbund Niedersachsen gestellt, leider bisher Pandemie bedingt, ohne Abstimmung. Als ordentliches Mitglied hätten wir dann die Möglichkeit auch international an den Start gehen zu können. Ebenfalls könnte die Trainerlizenz auch beim DBSV bzw. später direkt über den NBSV erlangt werden, wobei der allgemeine theoretische Teil dann über den Landessportbund laufen wird.

Ebenfalls 2020 wurde mit der Planung eines Leistungszentrums für traditionelles Bogenschießen begonnen. Hier möchte ich besonders das Engagement von Holger Cassel und Wolfgang Hardt hervorheben. Das ganze soll in Hohegeiß etabliert werden, da dem Verein ein sehr schöner Parcours und 2 Bogenschießplätze zur Verfügung stehen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Helfern, Kampfrichtern und ausrichtenden Vereinen bedanken, ganz besonders aber bei unserem Schatzmeister und seit vielen Jahren auch unser Geschäftsstellenleiter, Thorsten Laube, der es schon seit längerer Zeit mit mir ausgehalten hat. Aus diesem Grunde ist es mir eine Ehre, in Absprache mit unserem 2. Vizepräsidenten, Thorsten Laube die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.

Leider gab es auch negative Erscheinungen mit Verleumdungen und offiziellen Beschwerden über mich beim Vereinsregister wegen gesetzeswidriger Handlung im Verband. Diese wurden mit Unverständnis der Beschwerden abgetan.

Diese negativen Erlebnisse bringen mich dazu, meine Kandidatur zur Wahl zu überdenken, dafür ist mir meine Arbeit für den Bogensport zu wichtig. Hierfür bitte ich um Verständnis.

Für das Jahr 2021/22 wünsche ich allen Bogensportlern in Niedersachsen alles ins Gold und alles ins Kill. Wir sehen uns auf den Turnieren.

Bleibt gesund und mit sportlichem Gruß

Werner Lubjinski
Präsident NBSV2002 e.V.

   
© NBSV2002.de - Niedersächsischer Bogensportverband 2002 e.V.