Deutsche Meisterschaft DBSV Halle
vom 14./15.03.2015 in Dessau 


Heiko Keib vom SV Daulsen stellte auf der deutschen Meisterschaft sein Können unter Beweis. In der Klasse Herren–Recurve wurde er mit 577 Ring deutscher Meister.
In der Klasse Damen Langbogen setzte sich Claudia Timm mit 439 Ring an die Spitze und sicherte sich damit den Titel.
Bei den Herren Ü65 Recurve gewann Werner Kurzmann vom TSV Helmstedt mit 499 Ring die Bronzemedaille.

Weitere gute Platzierungen gab es wie folgt:

4. Platz Herren Ü45                  Uwe Kruse        SV Hohegeiß       505 Ring
4. Platz Damen-Herren Primitivbogen  Lutz Koschorek   Longbow Türkeys   400 Ring
5. Platz Herren Ü55 Recurve          Axel Günther     SV Hohegeiß       529 Ring
6. Platz Herren Ü55 Recurve          Günther Schütte  SV Bad Münder 07  522 Ring
6. Platz U20 weiblich Recurve        Vivian Gawlick   1. BSC Nordheide  500 Ring

Insgesamt hatten sich 21 Schützen aus Niedersachsen qualifiziert.
Alle Ergebnisse der deutschen Meisterschaft finden Sie auf den Seiten des DBSV.

   
© NBSV2002.de - Niedersächsischer Bogensportverband 2002 e.V.